Start Pressemitteilungen Neu: tetesept Langzeit Laktase – So vertragen sich Milch und Magen

So vertragen sich Milch und Magen

Neu: tetesept Langzeit Laktase. Wirkt sofort und sicher für 4 Stunden

Frankfurt am Main, 25.02.16

Ob ein leckeres Milcheis zum Nachtisch, nachmittags einen Latte Macchiato oder beim Geburtstagsfest eine leckere Sahnetorte – für Menschen mit Laktoseintoleranz haben diese Leckereien oft unangenehme Folgen wie Bauchweh, Völlegefühl und Blähungen. Das muss nicht sein! Die tetesept Forschung hat eine besondere Laktase mit Depoteffekt entwickelt: Die Wirkung der neuen, innovativen tetesept Langzeit Laktase hält über 4 Stunden an. So lasen sich Milch & Co sicher genießen.

Neu: tetesept Laktase mit Langzeit-Wirkung:

tetesept Langzeit Laktase 7.000.
Mit nachgewiesener 4h Langzeit Wirkung. Im praktischem Spender.

tetesept Langzeit Laktase 16.000
Mit nachgewiesener 4h Langzeit Wirkung. Hochdosiert. Im praktischem Spender.

Die erste Spezial-Laktase mit Wirk-Depot

Auch Menschen mit Laktose-Intoleranz möchte gerne unkompliziert und sorglos genießen. Beides ermöglicht die neuen tetesept Langzeit Lakstase:

  • Zum einen gibt die Hochdosierung Sicherheit, dass auch unbekannte, verdecket Laktosequellen abgedeckt sind (z.B. Soßen, Fertiggerichte).
  • Zum anderen haben die neuen tetespt Laktase Tabletten eine, wissenschaftlich bestätigte Langzeit-Wirkung: Die Tabletten enthalten eine innovative, darmaktive, retardierter Laktase. Diese sorgt für einen kontinuierlichen Laktoseabbau: Zunächst wirkt die Laktase ca. 1 Stunde im Magen und dann ca. 3 weitere Stunden im Darm. So begleitet und sichert tetesept Laktse den natürlichen Verdauungsprozess vom Magen in den Darm über 4 Stunden hinweg. Ein weiterer Vorteil: Durch das 4h-Wirkdepot ist eine kleine Folgemahlzeit oder ein Milchgetränk mitabgedeckt, z.B. der Latte Macchiato am Nachmittag.

Hochdosiert – überdosiert?

Viele Menschen mit Laktose-Unverträglichkeit möchten sich gerne vor unliebsamen Folgen der Milchzuckerunverträglichkeit absichern. Dadurch entsteht der Wunsch nach einer Hochdosierung. Da keine negative Folgen einer Hochdosierung oder sogar Überdosierung bekannt sind, spricht nichts gegen hochdosierte Laktase-Produkte.

Jetzt erhältlich

tetesept Laktase 7.000 und 16.000 sind ab März 2016 in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie Apotheken und bei www.allyouneedfresh.de erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: Laktase 7.000 für 9,99 €, Laktase 16.000 für 13,99 €.

Hinweis:

tetesept Langzeit Laktase 7.000/16.000 verbessert die Verdauung von Milchzucker bei Laktose-Intoleranz. Es sind Unterschiede bei Laktoseintoleranz gegeben. Betroffene sollten sich daher über die Funktionsweise von Laktase bei ihrer Ernährung informieren oder beraten lassen

Kontakt

Merz Consumer Care GmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Johanna Hauptenbuchner
Telefon: 069 / 1503-266
Fax: 069 / 1503-9266
E-Mail: Johanna.hauptenbuchner@merz.de
Internet: www.tetesept.de
Facebook: www.facebook.com/tetesept

Downloads