Frauenvitamine

Wenn sich der ersehnte Nachwuchs ankündigt, ist bei den meisten werdenden Müttern nicht nur die Vorfreude groß – es beginnt auch eine turbulente und zuweilen anstrengende Zeit. So sind allein schon die körperlichen Umstellungen groß: Der Körper bereitet sich auf die Schwangerschaft vor, die Gebärmutter wächst, Haut und Haare verändern sich. Gleichzeitig steigt auch der Bedarf an Nährstoffen.
Wenn sich der ersehnte Nachwuchs ankündigt, ist bei den meisten werdenden Müttern nicht nur die Vorfreude groß – es beginnt auch eine turbulente und zuweilen anstrengende Zeit. So sind allein schon die körperlichen Umstellungen groß: Der Körper bereitet sich auf die Schwangerschaft vor, die Gebärmutter wächst, Haut und Haare verändern sich. Gleichzeitig steigt auch der Bedarf an Nährstoffen.

Die optimale Nährstoffversorgung ist ein wichtiger Faktor, um die Gesundheit von Mutter und Kind gleichermaßen zu gewährleisten. Eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, Fisch, magerem Fleisch und Milchprodukten liefert dazu einen entscheidenden Beitrag. Besonders wichtig für Mutter und Kind ist eine ausreichende Versorgung mit Folsäure und DHA. So dokumentiert die Nationale Verzehrstudie*, dass gerade die Versorgung mit Folsäure, DHA sowie Eisen und Jod bei Frauen häufig nicht optimal ist. *Nationale Verzehrstudie, 2008

Mehr zu unseren Produkten