Start Aktionen & News Themen des Monats Detox – Die Entgiftungs-Kur für den Körper

Detox - Die Entgiftungs-Kur für den Körper

Detox ist derzeit in aller Munde. In diesem Thema des Monats finden Sie wissenswerte Infos rund um dieses aktuelle Thema.

Gerade zum Start ins neue Jahr ist das Thema Detox in aller Munde – aber was ist Detox eigentlich? In unserem Thema des Monats erfahren sie Wissenswertes zu diesem aktuellen Thema.

Was bedeutet Detox?

Das Wort „Detox“ leitet sich von dem englischen Begriff „detoxification“ ab und bedeutet „Entgiftung“. Detox im Allgemeinen beschäftigt sich also damit, den Körper zu reinigen und von Giftstoffen jeglicher Art zu befreien.

Durch Stress, unausgewogene Ernährung und Umwelteinflüsse wird unser Körper innerlich und äußerlich geschwächt. Mit Hilfe von gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung versucht man bei einer Detox-Kur den Körper zu entgiften und von innen heraus zu reinigen.

``Detox`` von innen

Bei einer Entgiftung von innen heraus, sind die Lebensmittel, die man zu sich nimmt entscheidend. Frische Nahrungsmittel sind dabei essentiell, wohingegen man auf Zucker, Kaffee, Zigaretten und Weißmehl, genauso wie tierische Produkte während der Kur verzichten sollte. Sehr beliebt sind Detox-Smoothies, da besonders grünes Gemüse, wie Kohl, Spinat oder Fenchel und Obst bei einer Entgiftung des Körpers zu empfehlen sind. Aber auch pflanzliche Fette, zum Beispiel in Avocados enthalten und eiweißhaltige Nahrungsmittel, wie Nüsse, Sprossen und Hülsenfrüchte tragen zu einer Reinigung des Körpers von innen heraus bei. Neben festen Nahrungsmitteln ist auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr mit stillem Wasser oder ungesüßten Tees von großer Bedeutung. Auch ausreichend Bewegung vor allem an der frischen Luft unterstützen bei einer Detox-Kur, weil hierdurch der Stoffwechsel angeregt wird.

``Detox`` von außen

Häufig vergessen wird bei Detox-Kuren die Reinigung des Körpers von außen. Denn der Körper wird nicht nur innerlich geschwächt. Stress, unausgewogene Ernährung und Umwelteinflüsse führen auch dazu, dass die Barrieren der Haut geschwächt und die Bildung von schädlichen freien Radikalen gefördert wird.

Spezielle Gesichtsmasken können bei der Reinigung und dem Schutz des Körpers unterstützend wirken. Die durch freie Radikale angegriffenen Zellen der Haut können sich durch eine kosmetische „Detox“-Behandlung erholen und ihre natürliche Balance zurückerlangen. Mit der Hilfe von Meeresalge, Leinöl und dem Anti-Pollution-Wirkstoff BioDtoxTM bietet die Merz Spezial Beauty Institute Detox Maske antioxidativen Schutz. Sie fördert die Widerstandsfähigkeit der Haut und lässt Ihren Teint strahlend und gesund aussehen.

Um den Rest des Körpers kümmern sich basische Bäder. Sie neutralisieren die Säuren auf der Haut, revitalisieren und tragen zu einem geschmeidigen Hautgefühl bei. Wir empfehlen die basischen Badesalze Detox von tetesept (vegan). Deren Basis bildet naturreines Meersalz, das mit basischen Mineralien ergänzt wird. Durch diese Detox-Formel steigt der pH-Wert des Badewassers in den basischen Bereich an. Die enthaltenen Mineralsalze wirken pH-regulierend und neutralisieren dadurch die Säuren auf der Haut. Die Kombination aus weißer Tonerde, Aktivkohle und aktiven, natürlichen Mineralien im basischen Badesalz „Detox pure“ reinigt die Haut intensiv und verbessert das Hautgefühl. Die Detox-Formel des basischen Badesalzes „Detox green“ mit Spirulina-Alge und Schachtelhalm plus aktiven, natürlichen Mineralien revitalisiert und reinigt die Haut. Sie fühlt sich geschmeidiger an. Beide Badezusätze sind als Voll-, Hand- oder Fußbad geeignet und können den Körper bei Stress, Sport sowie Fasten- und Entschlackungskuren unterstützen.