Start Service Wirkstofflexikon

Wirkstofflexikon

Sie haben sich schon immer mal gefragt, wie sich einzelne Wirk- oder Inhaltsstoffe auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit auswirken? Diese Informationen finden Sie in unserem Wirkstofflexikon.

Sie möchten mehr über die Historie, den Anbau sowie die Wirkung unserer Wirk- und Inhaltsstoffe erfahren? In unserem Wirkstofflexikon finden Sie eine kurze Beschreibung zur Herkunft und den allgemeinen Eigenschaften der Wirk- und Inhaltsstoffe unserer tetesept Produkte.

Wählen Sie einen Wirk- oder Inhaltsststoff aus der alphabetischen Liste, um mehr zu erfahren und zu sehen, welche tetesept Produkten diesen Wirk- und Inhaltsstoff enthalten.

Bitte beachten Sie, dass die Wirkung des jeweiligen Inhaltsstoffs dabei immer abhängig von seiner Dosierung und Anwendung ist.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Jasmin

Die Jasminpflanze gehört zur Familie der Ölbaumgewächse und stammt ursprünglich aus Ostasien (vermutlich Indien). Heute wird sie in China, Indien, Ägypten, Algerien, Marokko, Spanien und Frankreich kultiviert. Vor allem in Asien sind Jasminblüten häufig Bestandteil religiöser Zeremonien. Jasmin ist ein vielseitig eingesetzter Duft, der durch Extraktion der Blüten gewonnen wird.

Eigenschaften

Der Duft der Jasminessenz ist intensiv, sehr blumig und soll stimmungshebend und beruhigend wirken.

Johannisbeere

Die Johannisbeere (Ribes rubrum) gehört zur Familie der Stachelbeergewächse (Grossulariaceae) und ist in ganz Europa verbreitet

Eigenschaften

Johannisbeeren sind reich an Vitaminen, z.B. Vitamin C.

Johanniskrautpulver

Johanniskraut ist auch unter den Namen Hartheu, Hergottswundkraut oder Teufelsflucht bekannt. Beheimatet sind die Sträucher und Bäume vor allem in tropischen Gebieten aber auch in den gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel. Der Wirkstoff der Pflanze wird durch Extraktion des Krautes und seiner Blüten gewonnen.

Eigenschaften

Johanniskraut ist eine traditionell bewährte Heilpflanze, die das Befinden bei nervlicher Belastung bessert. Seine mildernde Wirkung bei nervöser Unruhe, Stress und Ängsten wird seit langer Zeit geschätzt.

Jojobaöl

Der Jojobastrauch ist im Süden der USA und in Mexiko beheimatet. Er wächst bevorzugt in kargen Wüstengegenden und ist ein immergrüner Strauch. Das Wachs des Jojoba wird aus seinen nussähnlichen Samen gewonnen und auch als Jojobaöl bezeichnet.

Eigenschaften

Jojobaöl ist durch einen sehr hohen Anteil an Fettsäuren gekennzeichnet und pflegt die Haut intensiv, ohne einen Ölfilm zu hinterlassen.