Nachhaltigkeit

Darum tetesept

Nachhaltigkeit

Aus Überzeugung und der Umwelt zu liebe: Wir engagieren uns für eine umweltschonende Entwicklung und Herstellung unserer tetesept Produkte.

Wir entwickeln aus Überzeugung, mit Leidenschaft und Kompetenz innovative, wirksame und qualitativ hochwertige Produkte, die einen positiven Effekt auf das individuelle Wohlbefinden und die Gesundheit haben. Dabei engagieren wir uns für eine umweltschonende Entwicklung und Herstellung unserer Produkte.

Nachhaltigkeit
Unsere Vision & Mission

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil der tetesept Unternehmensphilosophie, denn auch wir möchten einen Beitrag für ein besseres Morgen leisten. So arbeiten wir aktiv und kontinuierlich an den Nachhaltigkeitsansätzen der großen “4 R’s” und stellen Ihnen umweltfreundlichere Alternativen mit “mehr Wert” zur Verfügung.

  • Remove (z.B. mikroplastikfreie Produkte)
  • Reduce (z.B. Reduzierung von Verpackungsmaterialien)
  • Recycle (z.B. Verwendung von mehr Recyclingmaterialien und Verbesserung der Recyclingfähigkeit)
  • Replace (z.B. Austausch von klassischen Palmölderivaten durch zertifizierte Palmölderivate)

Was bedeutet “Mikroplastikfrei“?

„Unter Mikroplastik versteht man feste Kunststoffpartikel mit einer Größe < 5mm, die für einen gezielten Zweck hergestellt werden, wie z.B. Peeling-Partikel zur Reinigung. Die Materialbezeichnung umfasst unterschiedliche Kunststoffe: vorwiegend die Materialien Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) und Polyamid (PA, Nylon), aber auch andere Materialien wie Polyethylenterephthalat (PET).“

Darüber hinaus werden auch Trübungsmittel, die vor allem in Kosmetikprodukten häufig zum Einsatz kommen oft als Mikroplastik bezeichnet. Zu diesen Trübungsmitteln gehören beispielsweise kolloidale Polymere wie Styrene/Acrylat Copolymere. Alle kosmetischen tetesept Produkte sind frei von Mikroplastik. Dies ist uns wichtig und darauf können Sie sich verlassen!

Reduzierung und Recycling von Plastik

Im Rahmen der Umweltverschmutzung spielt der Plastikverbrauch eine zentrale Rolle. Allerdings ist es nicht einfach und nicht immer möglich, schlagartig komplett auf Plastik zu verzichten – aber wir können dazu beitragen, die Menge des Plastiks nach und nach kontinuierlich und konsequent zu reduzieren sowie den Anteil an recycelten Materialien zu erhöhen. Hier möchten auch wir mit unseren Produkten einen Beitrag leisten. Wir sehen uns diesbezüglich in der Verantwortung des aktiven Handelns mit der Initiierung und Umsetzung zielgerichteter Maßnahmen – der Umwelt zuliebe und weil auch unsere Kunden sich dies wünschen.

So setzen wir beispielsweise bei vielen unserer Produkte bereits Recyclat ein. Recyclat ist ein recyceltes Kunststoff-Material, welches durch Mülltrennung und Weiterverarbeitung zurückgewonnen wird: Mehrere Waschgänge entfernen Etikettenreste und andere Fremdstoffe. So entsteht wieder sauberes, sortenreines Plastik. Wir nutzen dies als Ausgangsmaterial für neue Verpackungen. Wir arbeiten daran, den Anteil an recyceltem Kunststoff in Zukunft noch weiter zu erhöhen sowie immer mehr Verpackungen aus recycelten oder recyclebaren Materialien anbieten zu können.

Zertifizierts Palmöl

Palmöl bzw. vielmehr der Anbau und die Abholzung der Palmöl-Plantagen steht vielfach in der Kritik, zur Umweltzerstörung beizutragen. Tatsächlich werden in sehr vielen Kosmetik-Produkten Rohstoffe eingesetzt, die auf Palmöl-Derivaten basieren, beispielsweise Tenside oder Emulgatoren. Diese sorgen dafür, dass eine Dusche schäumt und die Haut reinigt. 

Allerdings ist es nicht einfach, auf Palmöl zu verzichten bzw. dieses zu ersetzen: Unter anderem sind beispielsweise alternative Öle deutlich ertragsärmer. Somit müssten deren Anbauflächen vergrößert werden, was wiederum andere negative ökologische Effekt nach sich ziehen würde. Daher bleiben nachhaltige, zertifizierte Palmöl-Derivate sehr wünschenswert, allerdings sind diese aufgrund der komplexen Wertschöpfungskette noch nicht in ausreichendem Maße verfügbar. 

Daher ist die Verwendung von Mass-Balance (RSPO Zertifizierungsstufe) ein erster wichtiger Schritt in die richtige Richtung: Unter Mass-Balance (MB) Palmöl wird die Mischung aus Palmöl von zertifizierten Plantagen mit herkömmlichem Palmöl verstanden. Ziel ist es, den Anteil von nachhaltigem Palmöl schnellstmöglich zu steigern.

Diesen Ansatz unterstützt auch tetesept: Wir setzen uns dafür ein, grundsätzlich so wenig Palmöl-Derivate wie möglich zu verwenden und prüfen bei der Produktentwicklung sorgfältig jeden einzelnen Rohstoff, ob dieser in MB-Qualität vorliegt. 

Unsere Erfolge

2019 wurde unsere Nachhaltigkeitsstrategie implementiert und fest in der Unternehmensstrategie verankert. Mit zahlreichen effektiven Maßnahmen der großen “4 R’s” konnten wir bereits erfolgreich zum Umweltschutz beitragen:

  • REMOVE: alle flüssigen Produkte (Badezusätze/Duschen) sind frei von Mikroplastik.
  • REDUCE: die Verkleinerung der Sachets von Badezusätzen sowie die Reduzierung von Blistermaterialien wurden bereits 9 Tonnen Verpackungsmaterial eingespart.
  • RECYCLE:  Bei einigen tetesept Produkte liegt der Recycling-Anteil der Verpackung mittlerweile bei 100 %. Durch die Verwendung von recyceltem Plastik und einer Verpackungs-Trennung konnten wir bereits rund 45 Tonnen neues Plastik einsparen.
  • REPLACE: Bei immer mehr Produkten (z.B. tetesept footcare, den Kinderduschen und den meisten festen Badezusätzen) werden Palmölderivate durch Rohstoffe basierend auf zertifiziertem Palmöl (Mass Balance Palm Oil) ersetzt. 
Nachhaltigkeitssiegel Tetesept

Die 4 Rs sind mittlerweile fester Bestandteil eines jeden tetesept Produkt-Entwicklungsprojektes.: Von der ersten Produktidee bis zum finalen Produkt, denken wir nachhaltig und setzen uns dafür ein, die 4 R’s voranzutreiben. Dabei garantieren wir weiterhin die gewohnt hohe Qualität sowie Wirksamkeit unserer Produkte. 

Für Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und eine gesunde Umwelt.  

Mehr zum Thema

Darum tetesept

Über uns

tetesept ist seit 1966 eine Gesundheitsmarke des forschenden Arzneimittelherstellers tetesept Pharma GmbH.

mehr erfahren
Tetesept Historie

Darum tetesept

Zeitreise & Historie

Alles begann mit einem Erkältungsbad – vor 50 Jahren. Seitdem hat sich tetesept zu einer umfassenden Marke für Gesundheit und Wohlbefinden entwickelt.

mehr erfahren