Start Pressemitteilungen Neu: tetesept Femi Mama® „Dehnungsstreifen Intensiv-Creme“ und „Haare & Haut“

Mamas in Bestform

Neu: tetesept Femi Mama® „Dehnungsstreifen Intensiv-Creme“ und „Haare & Haut“ für Mamas während und nach der Schwangerschaft

Frankfurt am Main, Mai 2019 – Wenn sich der ersehnte Nachwuchs ankündigt, beginnt für werdende Mütter eine spannende Zeit voller Vorfreude und Veränderung. So bereitet sich auch der Körper auf die Schwangerschaft sowie die Stillzeit vor: Der Bauch wächst, Haut und Haare verändern sich und auch der Bedarf an Nährstoffen steigt. Um den Körper in dieser aufregenden Zeit zu unterstützen, hat tetesept mit „Femi Mama®“ zwei spezielle Produkte entwickelt, die Frauen durch die und nach der Schwangerschaft begleiten.

tetesept Femi Mama® „Dehnungsstreifen Intensiv-Creme“

Die Schwangerschaft gehört sicherlich zu den größten Wundern, die der weibliche Körper vollbringen kann: 9 Monate wächst und gedeiht das Baby geschützt und gut versorgt im Bauch der Mutter. Leider hinterlässt dies oft auch Spuren – die sogenannten „Dehnungsstreifen“. Da der Bauch sowie die Brust der Schwangeren schnell und deutlich wachsen, muss sich die Haut dehnen und dabei reißt sie oft. Es entstehen kleine oder sogar größere Unebenheiten, bekannt als „Schwangerschafts- oder Dehnungstreifen“. Bis zu 90 Prozent aller Schwangeren sind davon betroffen.1 Eine gute Hautpflege ab Beginn der Schwangerschaft kann helfen.

Die neue tetesept Femi Mama® „Dehnungstreifen Intensiv-Creme“ wurde speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren entwickelt. Ihr Effekt liegt in der innovativen Formel mit natürlichen Extrakten wie Cepalin und Tigergras sowie Hyaluronsäure begründet:

  • Dehnungsstreifen werden dank Tigergras vorgebeugt.
  • Die Formulierung mit u.a. Cepalin trägt dazu bei, dass vorhandene Dehnungsstreifen nachweislich2 reduziert werden.
  • Hyaluronsäure versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit von innen.

Die Wirksamkeit ist klinisch nachgewiesen: 94 Prozent der Frauen bestätigten ein verbessertes Erscheinungsbild der Haut.3

Speziell Schwangere legen viel Wert auf sanfte Pflegeprodukte. Daher ist Femi Mama® „Dehnungstreifen Intensiv-Creme“ frei von Parabenen, Mineralölen und Paraffinöl. Besonders angenehm: Obwohl die Creme sehr reichhaltig ist, zieht sie schnell ein und klebt nicht.

tetesept Femi Mama® „Haut & Haare“

Wenn das Wunder vollbracht und das Baby auf der Welt ist dann möchten viele Mamas wieder mehr auf sich und ihre Schönheit achten. Für viele Frauen sind gerade nach der Schwangerschaft kräftige Haare und schöne Haut wichtig für das eigene Wohlbefinden.

Um den Erhalt kräftiger Haare zu unterstützen und die Haarfollikel beim Übergang von der Ruhe- in die Wachstumsphase zu versorgen, können spezielle Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein: Denn jedes Haar durchläuft einen Lebenszyklus mit 3 Phasen: Die Wachstums-, Übergangs- und Ruhe-Ausfallphase. Besonderes in der Wachstumsphase können unsere Haare durch eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen unterstützt werden.

tetesept Femi Mama® „Haare und Haut“ bietet eine ausgewählte Kombination an Nährstoffen – Zink, Biotin, Hirse-Extrakt, Vitamin C und E. So tragen z.B. Biotin und Zink zum Erhalt kräftiger Haare und schöner Haut bei. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich bestätigt:
Die Rezeptur ist auf tetesept „Femi Baby®“ (Nahrungsergänzungsmittel für Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Stillende) abgestimmt und kann somit ergänzend eingenommen werden.

Erhältlich

Die neuen tetesept Femi Mama® Produkte sind ab Mai exklusiv bei dm erhältlich.

  • Femi Mama „Intensivcreme Dehnungstreifen“, UVP: 9,95 € (100ml)
  • Femi Mama „Haare & Haut“, UVP: 3,95 € (30 Mini-Tabletten)

Pressetexte und Bilder

stehen für redaktionelle Zwecke unter https://www.tetesept.de/presse/ sowie unter www.beautypress.de kostenlos zur Verfügung.

Ansprechpartnerin:

Merz Consumer Care GmbH
Head of PR & eMedia
Johanna Hauptenbuchner
Telefon: 069 / 1503-266
E-Mail: Johanna.hauptenbuchner@merz.de

1 Geyer A, Röcken M, Strölin A. Dermatologie. Hautveränderungen und Erkrankungen der Haut in der Schwangerschaft. Geburtshilfe Frauenheilkd 2006; 66: 910-913

2 Quelle: Anwendungsbeobachtung der tetesept Pharma an 52 Probanden über 12 Wochen bei 2 x tgl. Anwendung; Expertenbeurteilung.

3 Quelle: Anwendungsbeobachtung der tetesept Pharma an 52 Probanden über 12 Wochen bei 2 x tgl. Anwendung; Expertenbeurteilung.